back to top

Blog

2018_07_29_Suchmaschinenoptimierung_wvnderlab

Was ist Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Websites?

Das Internet ist zu einem riesigen Absatzmarkt geworden. Zahlreiche Shops haben einen Großteil ihres Geschäftes in den Onlinehandel investiert. Doch mit der steigenden Beliebtheit wird die Konkurrenz auch immer härter. Wie kann nun gezielt eine Website aus der Masse hervorstechen?

 

Natürlich ist die Qualität der Website ganz entscheidend und dafür sollte eine Websiteoptimierung durchgeführt werden. Dies betrifft vor allem die Benutzerfreundlichkeit und die Ladegeschwindigkeit.

 

Damit die Website allerdings auch von einer großen Zahl von Besuchern gefunden wird, ist die Suchmaschinenoptimierung ein entscheidender Wettbewerbsvorteil. Im Folgenden wird daher erklärt, was es mit der Suchmaschinenoptimierung auf sich hat und wie die eigene Homepage ganz oben bei Google angezeigt wird.

 

 

Was ist die Suchmaschinenoptimierung?

 

Suchmaschinen spielen eine sehr wichtige Rolle, wenn es darum geht Besucher auf die eigene Online Präsenz zu leiten. Google ist hierbei ganz klar der Marktführer und wenn Sie es schaffen eine der oberen Platzierungen bei den Suchergebnissen einzunehmen, können Sie davon ausgehen, dass Sie eine Menge Besucher anziehen werden. Doch wie erstellt Google die Rankings und wie können Sie eine bessere Platzierung einnehmen?

 

Google hat als Priorität, die Nutzerfragen bestmöglich zu beantworten und den Benutzer auf die Webseite mit der höchsten Relevanz zu leiten. Diese Beurteilung ist zu einem Großteil davon beeinflusst, wie stark die eigene Webseite mit anderen vernetzt ist. Verlinkungen von anderen großen themenrelevanten Webseiten helfen dabei, dass der eigene Online Shop höher platziert wird.

 

Als Webseitenbetreiber können Sie allerdings auch selber dafür sorgen, dass Sie besser eingestuft werden. Mit ein bisschen Suchmaschinenoptimierung helfen Sie Google die eigene Webseite besser zu interpretieren und können dadurch schneller auf höhere Platzierungen und langfristig mit mehr Umsatz rechnen.

 

Die Suchmaschinenoptimierung beschreibt dabei, dass der geschriebene Text zum Beispiel besser von Google verstanden werden kann. Die Websiteoptimierung kann so aussehen, dass die themenrelevanten Wörter in den Überschriften erwähnt werden und auch des Öfteren im Text vorkommen.

 

Diese Art der Suchmaschinenoptimierung hilft Google schon mal den Inhalt der Seite besser zu verstehen. Durch die bessere Vernetzung mit anderen Webseiten kann zudem die Relevanz gesteigert werden. Grundsätzlich wird diese Vorgehensweise in der Suchmaschinenoptimierung auch als „Off-Page“ Suchmaschinenoptimierung bezeichnet.

 

Die Verbesserung der eigenen Seite hingegen wird als „On-Page“ Suchmaschinenoptimierung bezeichnet.

 

 

Mit der Suchmaschinenoptimierung den Umsatz steigern

 

Das Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es zunächst mehr Besucher zu erhalten. Der Onlineshop funktioniert dabei ähnlich dem ganz gewöhnlichen Einzelhandel. Je mehr Interessenten Sie in ihr Geschäft locken können, desto höher wird ihr Umsatz sein.

 

Die Suchmaschinenoptimierung hat allerdings auch den Vorteil, dass ganz gezielt die Zielgruppe angesprochen werden kann. Wohingegen dies bei herkömmlichen Werbemaßnahmen sehr schwierig ist und das investierte Geld sehr ineffizient genutzt wird, kann bei der Suchmaschinenoptimierung mit einfachen Mittel gezielt eine Zielgruppe angesprochen werden.

 

So steigern Sie nicht nur die Anzahl der Besucher in ihrem Shop, sondern können diese besser ansprechen. Dadurch steigert sich die Konvertierungsrate und der Umsatz wird viel effizienter mit niedrigen Investitionen gesteigert.

 

 

Die richtige Agentur finden

 

Die Suchmaschinenoptimierung erfordert allerdings einiges an Erfahrung und kann, wenn falsch durchgeführt, eher Schaden anrichten, als einen positiven Effekt haben. Natürlich weiß auch Google, dass Webseiten versuchen durch die Websiteoptimierung eine höhere Position zu erlangen.

 

Daher sollte am besten eine erfahrene Digitalagentur beauftragt werden, die Websiteoptimierung durchzuführen. In einem gemeinsamen Programm wird dabei erläutert, wie der Nutzen für den Kunden optimiert und die Homepage besser gestaltet werden kann.

 

Auch wenn Ergebnisse eine gewisse Zeit auf sich warten lassen, so werden sich langfristig Steigerungen bei der Besucherzahl vermelden lassen.

 

Als eine Digitalagentur, die sich auf ein ganzheitliches Paket der Suchmaschinenoptimierung fokussiert und dabei die Präsentation der Webseite in den Vordergrund stellt ist wvnderlab. Diese Agentur hat es sich zum Ziel gesetzt, dass neben der besseren Gestaltung der Texte auch ein einheitliches Corporate Design erstellt wird.

 

So schaffen Sie nicht nur eine bessere Online Präsenz, sondern ein einheitliches Auftreten, dass ihnen sowohl offline, als auch online zu einem höheren Geschäftsergebnis verhelfen wird.

 

Sind Sie neugierig geworden wie der Service konkret aussieht? Dann zögern Sie nicht und schicken ganz unverbindlich eine Anfrage an wvnderlab in deren Kontaktbereich.

Kai Hammler

Kai Hammler

Geschäftsführer

Sie finden dieses Thema spannend?

Kontaktieren Sie mich gern, ich beantworte Ihre Fragen.

E: kai@wvnderlab.com
T: +49 172 6538379