back to top

Blog

offpage suchmaschinenoptimierung-wvnderlab-seo

Was ist OffPage Suchmaschinenoptimierung (SEO)?

Um die eigene Besucherzahl für die Website zu steigern ist eine der beliebtesten Methoden, die Suchmaschinenoptimierung. Diese sorgt dafür, dass die eigene Website höher in den Suchmaschinen Ergebnissen angezeigt wird und durch diese Maßnahme mehr Besucher angelockt werden können.

Diese Optimierung kann durch zwei unterschiedliche Maßnahmen gestaltet werden. Zum einen kann die Optimierung auf der eigenen Website durchgeführt werden. Hierbei wird von der On-Page Suchmaschinenoptimierung gesprochen. Zum anderen sind allerdings auch externe Signale wichtig, um von den Suchmaschinen höher eingestuft zu werden. Hier wird von der offpage Suchmaschinenoptimierung gesprochen.

Das Erarbeiten von Links

Eine der wichtigsten Maßnahmen, um die Relevanz in den Augen der Suchmaschinen zu steigern ist das erhalten von Verlinkungen. Damit werden im allgemeinen die Verweise von anderen Webseiten auf die eigene bezeichnet. Setzt also eine größere Website einen Link auf ihre Homepage, so gewinnt ihre Homepage an Bedeutung.

Diese Verlinkungen zu erhalten ist jedoch nicht ganz einfach. Im Rahmen der offpage Suchmaschinenoptimierung muss hierbei selber link building betrieben werden. Dies heißt, dass aktiv darauf hin gearbeitet wird, dass Verlinkungen aufgebaut werden.

Die natürlichste Form des link building ist durch guten Content. Je besser und einzigartiger der Inhalt einer Webseite ist, desto eher wird diese von anderen Webseiten verlinkt. Allerdings kann dies ein sehr langwieriger Prozess sein.

Besser ist es durchaus, wenn aktiv link building betrieben wird. Die wohl beliebteste Methode ist das Schreiben von Gastartikeln. Hierbei werden Sie selber als Autor tätig und schreiben einen Artikel für eine andere Webseite. Hier können Sie dann entweder im Text die Verlinkungen einbauen, oder am Ende in der Autorenbox eine Verlinkung zu ihrer Webseite einbauen. Der Vorteil dieser Methode ist, dass relativ viele Seiten diese Gastartikel akzeptieren, es ist allerdings natürlich der Aufwand vorhanden, die Artikel zu schreiben. Je höher die Qualität der Artikel, desto mehr Leute werden allerdings auch direkt von diesem auf die eigene Webseite geleitet.

Sodass der Gastartikel im Rahmen der offpage Suchmaschinenoptimierung nicht nur für den Link wichtig ist, sondern auch für die direkten Besucher, die auf die eigene Seite geleitet werden können.

Die Teilnahme an Verzeichnissen

Es gibt allerdings auch sehr einfache Methoden um Verlinkungen im Rahmen der offpage Suchmaschinenoptimierung aufzubauen.

Hierzu gehört der Eintrag in Verzeichnissen. Je nach Branche gibt es hierbei unterschiedliche Verzeichnisse an denen Sie teilnehmen können. Diese sind also ähnlich den Branchenverzeichnissen, die bereits in der „traditionellen“ Wirtschaft lange Bestand haben.

Hierbei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass die Verzeichnisse branchenrelevant sind. Allgemeine Einträge haben kaum noch einen Einfluss und können bei zu starkem Gebrauch sogar von Google abgestraft werden.

Es gibt zudem kostenlose und kostenpflichtige Varianten, wobei die kostenpflichtigen meistens von höherer Qualität sind und daher für die offpage Suchmaschinenoptimierung einen höheren Einfluss besitzen.

Die Kosten und der Service

Die offpage Suchmaschinenoptimierung ist nicht mehr so einfach wie noch vor einigen Jahren. Viele Webseiten durchschauen das Streben nach solchen Verlinkungen und die wenigsten Betreiber wollen sich eine Konkurrenz aufbauen.

Daher wird für das Einbringen solcher Link meistens ein Honorar verlangt. Wie hoch das ist, hängt von der Relevanz und der Größe der verlinkenden Webseite ab. Üblich sind hier jedoch gerne mehr als 100 Euro für einen relevanten Link.

Möchten Sie diese Kosten und Aufwand der offpage Suchmaschinenoptimierung sparen und einen Service in Anspruch nehmen, der sich damit auskennt? Dann sollten Sie eine Agentur beauftragen, die die offpage Suchmaschinenoptimerung übernimmt. Erfahrene Agenturen, wie z.B. wvnderlab.com, verfügen über das richtige Wissen, um eine erfolgreiche offpage Suchmaschinenoptimierung durchzuführen.

Als unerfahrenes Unternehmen kann die falsche offpage Suchmaschinenoptimierung sogar zu einer Bestrafung und weniger Besuchern führen. Daher sollten solch komplexe Aufgaben immer von Profis betreut werden.

Diese sorgen mit der richtigen offpage Suchmaschinenoptimierung dafür, dass Links in ausreichender Zahl und mit den richtigen Anchor Texten versehen werden. So können Sie sich sicher sein, von den Suchmaschinen zu den entsprechenden Keywords gefunden zu werden.

Kai Hammler

Kai Hammler

Geschäftsführer

Sie finden dieses Thema spannend?

Kontaktieren Sie mich gern, ich beantworte Ihre Fragen.

E: kai@wvnderlab.com
T: +49 172 6538379