back to top

Blog

Kommunikationskonzept_wvnderlab_marketing_digital

Klares Marketing durch ein Kommunikations­konzept

Ihr Kommunikationskonzept bei wvnderlab

Was für das Marketing im Allgemeinen gilt, gilt im Besonderen auch für die Kommunikation: Um zielführend planen zu können, bedarf es eines klaren Konzepts – schließlich bilden strategische Überlegungen die Basis jedes unternehmerischen Erfolgs. Gerade im digitalen Zeitalter, in dem sich Nutzern immer mehr und mehr Kommunikationsmöglichkeiten eröffnen, ist es unerlässlich, dass die Unternehmenskommunikation einem schlüssigen, in sich stimmigen Konzept folgt. So wird das Risiko, dass Marketing-, Unternehmens- und Kommunikationsziele bei der Umsetzung aus den Augen verloren werden, deutlich vermindert. Kein Wunder also, dass ein Kommunikationskonzept die Basis für jede strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bildet. Entwickelt ein Unternehmen ein solches Konzept, gelangt es zu mehr Reichweite und einer effektiveren Kommunikation mit den vorab definierten Zielgruppen. Im Bereich der unternehmerischen Kommunikation gehört das Kommunikationskonzept daher aus gutem Grund zu den wichtigsten Instrumenten. Ausgerichtet wird es entlang der Marketing- und Unternehmensziele. Als programmatischer Handlungsrahmen für sämtliche Maßnahmen, die die unternehmerische Kommunikation betreffen, durchläuft es mehrere Phasen: die Analyse, die Planung, die Durchführung und die Kontrolle.

Von der Konzeptidee bis zur Erfolgskontrolle

Mit einem klaren Kommunikationskonzept lassen sich effektiver die richtigen Werbemaßnahmen finden und so die gewünschte Zielgruppe erreichen. Immer dann, wenn potenzielle Kunden oder künftige Konsumenten von einem Produkt oder einer Dienstleistung erfahren sollen, können sie auf Grundlage eines wohldurchdachten Konzepts von seinem Wert überzeugt werden. Um überhaupt ein stimmiges Kommunikationskonzept erstellen zu können, ist es wichtig, in einem ersten Schritt die aktuellen Gegebenheiten zu analysieren: Im Rahmen einer sogenannten Ist-Analyse werden die Stärken und Schwächen, Chancen und Risiken eines Produkts festgehalten sowie die aktuelle Wettbewerbssituation ermittelt. Außerdem geht es darum, sich einen Überblick über die eigenen Kommunikationsmaßnahmen zu verschaffen: Welche Methoden der Markt- und Unternehmenskommunikation werden angewendet? Welche Instrumente sind oder waren im Einsatz? In einem weiteren Schritt, der sogenannten Soll-Bestimmung, werden die eigenen Zielgruppen sowie die Zielsetzung bestimmt. Welche Botschaft soll vermittelt werden? Erst dann geht es ans eigentliche Konzept: Von der Konzeptidee über das Budget, die Tonalität, den Zeitplan und die Kommunikationsstrategie bis hin zur Erfolgskontrolle werden hier alle Eventualitäten berücksichtigt.

Analytisch, strategisch und operativ

Soll ein schlüssiges Kommunikationskonzept erarbeitet werden, unterscheidet man zwischen analytischen, strategischen und operativen Phasen. In jeder einzelnen dieser Phasen müssen wichtige Entscheidungen getroffen und die richtigen Weichen gestellt werden. In der analytischen Phase wird die Ausgangssituation festgehalten. Das ist gerade dann wichtig, wenn eine Agentur oder ein externer Dienstleister bei der Entwicklung des Konzepts herangezogen werden soll, denn er ist ganz besonders auf alle relevanten Daten und Informationen angewiesen. In der strategischen Phase müssen die konkreten Ziele und anvisierten Zielgruppen definiert werden. Mit wem soll kommuniziert, welche Botschaft soll vermittelt werden? Zugleich gilt es festzulegen, welches Budget zur Verfügung steht. Reichen die Finanzen nicht aus, sind die ursprünglich geplanten Ziele an das vorhandene Budget anzugleichen. Erst dann werden die Leitlinien und Botschaften entwickelt. In der operativen Phase muss entschieden werden, welche Medien sich – abhängig vom festgesetzten Budget – für die Kommunikation eignen. Anschließend wird die Planung umgesetzt. In der Controlling-Phase schließlich gilt es, den kommunikativen Erfolg zu kontrollieren und das Ergebnis schriftlich festzuhalten.

Zündende Ideen, mehr Reichweite und erfolgreiche Marketingkonzepte

Bevor ein Unternehmen kommunikative Marketingmaßnahmen ergreift, sollte es unbedingt eine Bedarfsanalyse durchführen und auf deren Basis ein Kommunikationskonzept erarbeiten. Als besonders gewinnbringend gilt es, eine erfahrene Agentur wie wvnderlab mit der Erstellung eines solchen Konzepts zu beauftragen. Denn als externe Dienstleister erzeugen Agenturen für ihre Kunden positive Aufmerksamkeit mit großer Reichweite. Wvnderlab unterstützt Unternehmen als versierter Marketingberater mit großem Erfahrungshorizont tatkräftig bei der Entwicklung ihrer kommunkativen Marketingkonzepte. Wir analysieren Ihre Produkte und Dienstleistungen, durchleuchten Ihre Märkte und ermitteln Ihre Mitbewerber. Indem wir die Ansprüche und Bedürfnisstrukturen Ihrer Kunden herausarbeiten, lokalisieren wir neue Kundengruppen und schaffen so die Grundlage für zündende Ideen, mehr Reichweite und erfolgreiche Marketingkonzepte. Als Ideen- und Impulsgeber bringen wir bei der Entwicklung geeigneter Maßnahmen unsere gesamten methodischen Fähigkeiten und breiten Erfahrungshorizonte mit ein. Ihr Marketing- und Kommunikationskonzept dokumentieren wir kurz und prägnant, denn es ist uns ein Anliegen, die Dinge auf den Punkt zu bringen.

Passend zu Ihrem Budget und Ihrem Kommunikationsziel

Wvnderlab versteht sich selbst als Full-Service-Agentur, die all ihren Kunden ein vollumfängliches, facettenreiches Leistungsspektrum anbietet. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht dabei Ihr Ziel, online positive Aufmerksamkeit zu generieren. Unsere Herangehensweisen können – je nach Größe und Branche des Unternehmens – variieren. Mal unkonventionell, mal methodenkonform – ganz nach Ihren Wünschen, Bedürfnissen und Anforderungen. Wir arbeiten ziel- und umsetzungsorientiert und führen Sie mit Fingerspitzengefühl durch jegliche Veränderungsprozesse. Vor allem aber entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen Ideen, wie die Kommunikation mit ihren Bestandskunden und potenziellen Neukunden gelingt. Im Rahmen einer Bedarfsanalyse defnieren wir geeignete und zielgruppengerechte Maßnahmen – passend zu Ihrem Budget, Ihren Zielgruppen und Ihrem Kommunikationsziel. In einem schlüssigen Kommunikationskonzept entwickeln und begründen wir die Ideen für die Kommunikation, ehe wir sie gemeinsam mit Ihnen in konkrete Maßnahmen übersetzen. Wenden Sie sich daher am besten noch heute an wvnderlab, Ihre Full-Service-Agentur in Hamburg!
Kai Hammler

Kai Hammler

Geschäftsführer

Sie finden dieses Thema spannend?

Kontaktieren Sie mich gern, ich beantworte Ihre Fragen.

E: kai@wvnderlab.com
T: +49 172 6538379